Privater Kampf gegen die Schmidtleins

8. Oct 2007

Eine Seite die sich mit dem Thema Abzocke beschäftigt, speziell die “Leidens”-Geschichte des Herrn Lindemann, der einen der Dienste der Brüder Schmidtleins genutzt hat und nun verzweifelt versucht eben jeden das Geld zu überweisen, nur scheinbar wechselt dort dauernd das Bankkonto…

http://www.lindemann-gegen-schmidtlein.de/

Lustig, informativ, hilfreich… … weiterlesen

Anti-Phishing Programm OfficerBlue

6. Oct 2007

Auf https://www.officerblue.com/?lang=DE, findet man eine Community die auf Erfahrungsberichten eine Blacklist aufgebaut hat.

Das Tool wird auf dem PC installiert und funktioniert ähnlich wie eine Firewall.
Ruft man eine URL auf die sich in der Blacklist befindet, so springt das Tool darauf an und gibt dem Benutzer eine Info, das er auf der aufzurufenden Seite lieber keine privaten Informationen eingeben sollte, da diese evtl. missbraucht werden.

Der Vorteil der Seite, jeder kann selbst einen Bericht abgeben und somit Abzock-Seiten melden.
Aber es gibt auch eine Whitelist ür Seiten die fälschlicherweise in die Blacklist eingetragen wurden und somit wieder freigegeben werden können.

Webmaster können das Projekt unterstützen und, einen Banner inkl. Link setzen.

Sind Billigflieger wirklich billig?

3. Oct 2007

So zählt Web.de nun einmal alle Kosten der Flüge auf.

  • Gepäck / Sportgepäck
    • 15KG 4free, ab dort zahlt man von 3-15 Euro pro Kilo
    • Sportgepäck, ab 20 Euro, pro Stück
  • Sitzplatzreservierung
    • um nicht im Flugzeug zu “kämpfen” zahlt man 3-10 Euro
  • Kreditkartenzahlung
    • von 3 bis zu 7,50 Euro kostet der Spass, Lastschrift oft kostenlos
  • Reiseversicherung
    • wer nicht aufpasst schliesst diese automatisch bei der Buchung ab

Fazit:
Aufpassen Leute, es kann auch nach hinten losgehen.

Ich pers. bin grade mit AirBerlin nach Manchester geflogen, kann ich nur empfehlen, viel Platz im Flugzeug und man bekommt sogar einen Snack 4free dazu und, die Krönung, beim kostenlosen Kaffee wurde ich sogar gefragt ob ich ein Wasser dazu möchte 🙂

Haustürgeschäfte “weg”-klagen

2. Oct 2007

Die Tocherfirma InMediaOne von Bertelsmann zog vor Gericht eine Anklage zurück in der sie den Kaufpreis einer an der Haustür verkauften DVD einforderte.

Da die DVD allerdings erst ca. einen Monat nach dem Abschluss des Vertrages verschickt wurde, hatte der Kunde keine Möglichkeit mehr diese innerhalb der 14-tägigen Widerspruchsfrist zurück zu schicken. … weiterlesen

Liste unseriöser Nebenjobs im Internet

1. Oct 2007

Der blog99 hat eine kleine Liste mit 12 unseriösen Angeboten ins Netz gestellt.
Teilweise sehr lustig was man dort drin findet.

Weiterhin schreibt er:

Die Verbraucherzentrale warnt eindringlich vor Angeboten bei denen lediglich eine Telefonnummer, Chiffrenummer oder Postfachadresse angegeben ist und vorab etwas abkassiert wird.

Lustig übrigens auch, dass direkt in dem Blog-Beitrag Google Adwords enthalten sind, die grade auf solche Angebote verlinken 😉

Umfrage zu Internet Abzocke

30. Sep 2007

Heise.de berichtet von einer Verbraucher-Umfrage über Abzocke im Internet, also so Dingen wie “Wie lange lebst du?” oder “Mit wem bist du verwandt?”.

Die Umfrage wird durchgeührt von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und ist hier zu finden.

Gefragt wird unter anderem wer bei solchen Angeboten zahlt, was die häufigsten Abzocken sind, welche Kosten entstehen, wie alt die Betroffenen sind, etc..

Wer bereits Erfahrung mit solchen Abzocken gemacht hat wird hiermit aufgefordert bei der Umfrage mitzumachen. Die Umfrage läuft noch bis zum 26. Oktober.

Käufer bei eBay sind keine Hehler

28. Sep 2007

Sollte bei einem eBay Verkauf gestohlene Ware ersteigert werden, so ist der potentielle Käufer nicht als Hehler anzusehen.

Dies geht aus einem Urteil des Landgerichts Karlsruhe hervor.
Dort wurde gegen einen Käufer geklagt, der ür ein Navigationsgerät nur 670 Euro statt der rund 2000 Euro Neupreis gezahlt hatte. … weiterlesen

T-Com Missbrauchszentrale

26. Sep 2007

Möchte ich hier 1x empfehlen.

https://abuse.t-ipnet.de/cgi-bin/abuse.pl (Link broken)

Kontaktmöglichkeit:
Deutsche Telekom AG
Products & Innovation
Abuse-Team
T-Online-Allee 1
64295 Darmstadt
E-Mail abuse@t-online.de

Auf der Seite könnt ihr einen Missbrauch melden, also zB Hackerangriff, Spam-Server melden, Würmer, etc.

Entweder per Formular-Eingabe, oder man ruft direkt an.
Wichtig: … weiterlesen

Abzocke im Domain-Land

22. Sep 2007

So berichtet der blog99, von einer scheinbar neuen Masche.

So bekam der Author dort eine Mail von einer Agentur namens Domain Renewal, die ihm ein “Angebot” machten ür 70 Euro seine Domain zu verlängern bevor sie verfällt.

Der Blog schreibt: … weiterlesen

Deutsche genervt von Werbeanrufen

20. Sep 2007

Rund 86% der Deutschen sind von Werbeanrufen genervt, so eine Umfrage des Forsa Instituts.

Über 900.000 Anrufe werden täglich von Callcenter und Computern durchgeührt.

Die Verbraucherschützer versuchen sich gegen die Welle unerwünschter Telefonate zu wehren, aber leider ist dies nicht ohne weiteres möglich.
Dabei sind unerwünschte Anrufe sogar illegal.

Unser Tip: … weiterlesen

Page 20 of 21« First...10...1718192021