9live und ihre Weihnachtsabzocke

Anfang Januar berichtete Stefan Niggemann in seinem Blog von einem Weihnachtsmarathon des Nicht-Durchstellens auf 9live. Geschlagene 13 Stunden lief dort das selbe Programm und niemand wurde durchgestellt.

So schrieb er eine Mail an, Sylke Zeidler, der Unternehmenssprecherin von 9Live und bekam auch eine Antwort, allerdings keine wirklich aussagekräftige.

Weil ich ahnte, dass die Antwort von 9Live in manchem Wortsinne erschöpfend sein könnte, hatte ich auch der Bayerischen Landeszentrale ür neue Medien (BLM) geschrieben, die theoretisch ür die Aufsicht über das Programm von 9Live zuständig wäre, und sie unter Hinweis auf das Video oben gefragt

Diese Antwort ist nun gekommen. Aus ihr geht u.a. hervor, dass sich die Zentrale mit dem Fall beschäftigt hat und zwei Verstöße gegen Gewinnspielregeln gefunden. So wurden falsche Aussagen über die Dauer des Spiels getroffen und ein nicht vorhandener Zeitdruck aufgebaut.

Allerdings sind diese Regeln freiwilliger Basis und somit muss geprüft werden inwiefern man rechtlich dagegen vorgehen kann. Aber immerhin gibt es ein Licht am Ende des Tunnels, denn es wurde beschlossen die Verstöße als Ordnungswidrigkeitstatbestand in den Runkfunkstaatsvertrag aufzunehmen, allerdings erst am 01.09.2009.

Interessant finde ich aber auch die Antwort von Frau Zeidler, in der u.a. folgendes steht:

So hat 9Live an dem von Ihnen angefragten 26. Dezember 2007 insgesamt 788 Anrufer zu Geldgewinnern gemacht, davon 41 on Air und 747 off Air. Im Übrigen zählte 9Live allein im Dezember vorigen Jahres insgesamt 48.894 Gewinner, davon 2.673 on Air-Gewinner

Warum werden gerade einmal 5,4% der Gewinner veröffentlicht bzw. warum gewinnen nur so wenig Menschen während der Sendung? Und wie kann man gewinnen obwohl man nicht live anruft?

Kennt jemand eine Person die bereits einmal dort gewonnen hat? Würde mich mal interessiere, ich pers. kenne niemanden.

About abzocker

Check Also

Shitstorm – Die Waffe der Verbraucher

Was ist ein Shitstorm? „Ein Shitstorm ( Empörungswelle) bezeichnet in der deutschen Sprache ein Internet-Phänomen, …

Schreibe einen Kommentar