Handy Flatrates in alle Netze

Vodafone und T-Mobile haben nun ür rund 80 Euro (79,95) eine Flatrate ür Handys im Angebot.

Diese beinhaltet alle Gespräche in das dt. Festnetz, sowie alle dt. Handynetze. ür je 10 Euro pro Monat mehr darf sich der Kunde ein Handy aussuchen.

Bei T-Mobile startet der Tarif „Max L“ ab sofort, der Tarif „SuperFlatXL“ von Vodafone allerdings erst am 21. April.
Bei Vodafone muss zusätzlich eine Einrichtungsgebühr von rund 25 Euro gezahlt werden.

T-Mobile hat noch weitere Tarife im Angebot:

  • Max M: 29,95 Euro, Telefonate ins dt. Festnetz & T-Mobile Netz
  • Max S: 14,95 Euro, Telefonate ins dt. Festnetz
  • SMS-Flatrate ür zusätzlich 4,95 Euro
  • web’n’walk L: 34,95 Euro, Datenflatrate
  • web’n’walk M: 19,95 Euro, 300MB Datenvolumen
  • web’n’walk Dayflat: 4,95 Euro: Tagesflatrate
  • web’n’walk Time 300: 4,95 Euro, 300 Minuten monatl. aber nur ür Handys mit max. 384 KBit/s

Zudem bekommen Studenten bis 29, sowie, junge Erwachsene bis 25 Jahren eine Ermäßigung zu den Max-Tarifen.

About abzocker

Check Also

Sinken die SMS Roaming Preise?

Das SMS grundsätzlich teuer sind ist nichts neues. Auch nicht, dass diese im Ausland noch …

3 comments

  1. Bei Vodafone gibt es noch eine weitere Handyflatrate,die SuperFlat All-In. Diese beinhaltet nicht nur kostenloses Telefonieren in alle Netze, sondern auch eine SMS Flatrate in alle Netze und sogar noch einen Datenflat. Und das ganze für 99,95 € monatlich. Näheres

  2. Die großen Mobilfunkanbieter müssen auch so langsam etwas für Ihre Kunden tun. O2 und Base besitzen im Bereich der Handy Handyflatrates aktuell einfach die besseren Konditionen.

    grüße

  3. Wie Markus schon angemerkt hat, sind O2 und BASE derzeit eindeutig mit besseren Angeboten am Start, wenn es um Flatrates geht. Darüber hinaus bieten beide Unternehmen etwa gewerblichen Kunden Sondertarife und Nachlässe auf die Flatrates an. So kosten die Tarife für Unternehmen teilweise nur 75 Prozent dessen, was ein normaler Verbraucher dafür löhnen muss.

Schreibe einen Kommentar